Kategoriearchiv: Leben & Wohnen

Gemütliches Fernsehzimmer: Wohlfühloase für Serienjunkies

ANZEIGE -

Die Amerikaner machen es uns vor- ein Raum nur für das Fernsehvergnügen, direkt neben dem eigentlichen Wohnzimmer. Vor einiger Zeit habe ich diese Idee in einem US-Film gesehen und seitdem beschäftigt mich der Wunsch auch einen kleinen separaten Raum für meine Serien-Eskapaden zu besitzen ;). Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wer für solch eine „Luxusidee“ Platz hat- zugegeben, in einer Mietwohnung dürfte ein entsprechender Umbau vielleicht etwas schwierig sein, aber wenn wir ehrlich sind, viele haben ein sogenannte Esszimmer und verbringen die meiste Zeit doch in der Küche an einem Tisch oder auf dem Sofa beim Fernsehgucken, oder nicht? So sieht es zumindest bei uns aus. Und darum starten wir und schreiten zur Tat: Die Operation Fernsehzimmer soll beginnen.

Kleine Umbaumaßnahmen

Wer sich zu den Glücklichen zählt einen kleinen separaten Raum zu besitzen oder bei wem das Esszimmer dem Fernsehzimmer weichen darf, der kann direkt zum nächsten Punkt weiterspringen. Wer jedoch noch bauliche Maßnahmen vornehmen möchte, um vielleicht mittels Leichtbauweise oder Ständerwänden einen eigenen Raum vom Wohnzimmer abzuteilen, der darf gerne weiterlesen :). Um dem neuen Raum Licht und Gemütlichkeit zu verleihen, kann man sich den Einbau eines Fensters überlegen. Um auch für die ungewöhnlichsten Formen das Passende zu finden könnt ihr Glas nach Maß online bestellen. Ist der Raum für das Fernsehvergnügen geschaffen und mit Farben an den Wänden nach Wusch gestaltet, dann geht es endlich an das Einrichten.

GEMÜTLICHKEIT wird großgeschrieben

Was braucht es alles, dass wir uns beim schauen unserer Lieblingsserien so richtig wohl fühlen können? Na klar- zuerst einmal ein großes, oder lieber sehr großes Sofa, auf dem neben Kissen und Decken die ganze Familie samt Kind und Hund Platz findet. Besonders einladend ist es, wenn das Sofa einen Großteil des gesamten Raumes einnimmt, denn viel mehr Möbel werden in eurem Fernsehzimmer ja auch nicht benötigt.

Kommen wir nun zu einem weiteren sehr wichtigen Bestandteil des Zimmers- der Fernseher. Um hier Kinoatmosphäre zu genießen darf es auch gerne ein großes Modell oder sogar wie in unserem Fall ein Beamer sein :).

Jetzt nochmal zurück zur Gemütlichkeit. Ein großer Teppich, am besten ein Teil davon unter dem Sofa (hilft gegen Verrutschen) vervollständigt für uns das Bild eines perfekten Fernsehzimmers, da liegen die Geschmäcker aber zum Glück verschieden. Ein Tisch vor dem Sofa, um Essen oder Snacks abzustellen ist für uns ebenso ein Must Have.

Das Spiel mit dem Licht

Ein Fenster zum Lichteinfall haben wir ja oben schon angesprochen, viele Räume der Amis haben beispielsweise eine Durchreiche oder ein Fenster zum Nebenraum, wenn Fenster an den Außenwänden eher Mangelware sind. Doch auch mit Lampen lässt sich perfekt die gewünschte Stimmung erzeugen. Unser Highlight hier sind Smarte Birnen, die sich bequem übers WLAN steuern lassen, ohne, dass man das geliebte Sofa verlassen muss, um es zu dimmen oder anzuschalten, je nach Bedarf.

Fazit

Für uns hat sich die Operation Fernsehzimmer auf jeden Fall gelohnt. Das Wohnzimmer wird von uns weiterhin für Spieleabende mit Freunden, zum Lesen und auch zum Essen genutzt- der Esstisch aus dem Esszimmer hat jetzt hier einen neuen Platz. Die Serien können wir aber total entspannt im Fernsehzimmer schauen, ohne an die Bügelwäsche, den Abwasch oder die anderen lästigen Arbeiten im Haushalt erinnert zu werden, denn in unserem kleinen extra Raum, da zählt nur die Fortsetzung der Lieblingsserie ;).

Stillkissen – erfahren Sie mehr über die Anwendung

ANZEIGE -

Sowohl die Zeit der Schwangerschaft als auch die Zeit nach der Geburt ist für die Wirbelsäule einer Frau extrem belastend. Mütter beklagen sich sehr häufig über Rücken- und Nackenschmerzen, insbesondere während des Stillens, da es sehr anstrengend sein kann, ein Baby zu tragen und sich längere Zeit über das Baby zu beugen. Ein Stillkissen erleichtert einer stillenden Mutter das Leben, indem es angespannte Muskeln lindert. Ist es somit ein unverzichtbares Produkt? Wie kann ein Stillkissen sonst noch verwendet werden?

Online Outlet Warenhaus: Das Shoppingparadies für Frauen

Shopping ist für viele Frauen die Lieblingsbeschäftigung Nummer eins. Ganz egal ob ein neues Kleid, die aktuelle Schuhkollektion, die perfekte Handtasche oder Accessoires wie ein toller Duft oder eine edle Halskette – es vergeht kaum ein Shoppingausflug bei dem Frau nicht mit vollen Tüten nach Hause kommt. Während so mancher Mann sich jetzt angesichts des vielen Geldes, was beim Shopping drauf geht, sicherlich die Haare rauft, haben die Ladys mittlerweile ein ganz anderes Shopping Paradies für sich entdeckt, das Outlet Warenhaus. Solch ein Outlet Warenhaus (oft auch Online Outlet Warenhaus) bietet den großen Vorteil, dass es hier eine große Auswahl an Designerware zum kleinen Preis gibt. Und mal ehrlich, was gibt es als Frau Schöneres als das stundenlange Shopping in Outlets, bei dem man eine ganze Menge Geld sparen kann. Generell hat sich der Ruf der Outletstores in den letzten Jahren mächtig gesteigert. Wer heute ein edles Designerteil sein Eigen nennen möchte, geht besonders als Frau bevorzugt in Outlet Warenhäusern shoppen.

Nähen als Hobby – Ein Klassiker kehrt zurück

Lange Zeit verspürten gerade junge Mädchen und Frauen keinen Bedarf, nähen zu lernen und sich Kleidung in eigener Handarbeit zu fertigen. Doch auch wenn die Modewelt ein breites Spektrum an Designs und Individualität bietet, bleibt die Persönlichkeit häufig außen vor oder ist nur zu sehr hohen Preisen erhältlich. Wer seine Kleidung selbst näht und dabei aus schönen Stoffen sehr vielseitige Ideen umsetzen kann, wird sich immer ein Unikat schaffen und seiner Persönlichkeit Ausdruck mit selbst geschneiderter Mode verleihen.

Blinkende Eiswürfel: Der Partytrend für tolle Dekorationen

Dekorationen für eine Party gibt es reichlich. Neben den bekannten Luftschlangen und dem Konfetti, welches sich noch viele Jahre hinweg finden lässt, gibt es dank der technischen Fortschritte Partytrends, die blinken und leuchten. Wer steht nicht vor der elementaren Frage, wie man eine Party mit den passenden Dekorationen zu einem Highlight machen kann. Vor allem wenn es um große Geburtstagsfeiern und Silvesterpartys geht, steht diese Frage immer wieder im Raum. Konfetti und Luftschlangen sind schon lange nicht mehr im Trend. Technik muss her, damit die Augen der Gäste wieder leuchten. Mit den blinkenden Eiswürfeln können Sie diese Reaktion immer und immer wieder erzeugen.