Kategoriearchiv: Leben & Wohnen

Brille richtig putzen

So putzt Du Deine Brille richtig

ANZEIGE -

Um stets eine klare Sicht zu haben, solltest Du Deine Brille regelmäßig und vor allem richtig putzen. Erfahre in diesem Artikel, wie das geht und was Du dabei alles beachten musst. Zudem stellen wir Dir einige praktische Lösungen vor, wenn es einmal schnell gehen muss und Du eben nicht so viel Zeit zu Verfügung hast.

Nach einer gewissen Zeit kann es zudem sein, dass Du Deine Brillengläser wechseln musst. Dein Optiker berät Dich zu diesem Thema.

Auf der Suche nach Anerkennung

Von klein auf werden wir darauf konditioniert, uns Anerkennung und Liebe verdienen zu müssen. Das, was eigentlich unser Geburtsrecht ist, kann – gemäß unserer Erziehung – nur mit viel Aufwand und Mühe erreicht werden kann.

Es ist zum Teil schon grotesk, was Menschen sich der Liebe und Anerkennung wegen einfallen lassen. Ganze Industrien sind darauf gegründet, diese Scheinwelt aus Manipulation und Täuschung aufrecht zu erhalten. Doch wer wären wir, wenn wir aufhörten, dieses Spiel zu spielen? Wer würden wir sein, wenn wir nicht mehr von der geheuchelten Anerkennung und der vorgetäuschten Liebe Anderer abhängig wären? Richtig: Wir wären frei und endlich wir selbst!

Unser Verhalten verändert sich

Auf der Suche nach Bestätigung und Liebe bedienen wir uns vieler Tools. Wir verstellen uns und geben uns so, wie uns das Gegenüber vielleicht haben möchte. Ständig sind wir in Sorge darüber, wie uns der Andere wahrnimmt. Wir versuchen festzustellen, ob wir bei der anderen Person gerade Plus- oder Minuspunkte sammeln. Vielfach ist es sogar so, dass Begegnungen im Vorfeld geplant werden, um nur im besten Licht zu erscheinen. Das alles ist enormer Stress.

Wer wären wir, ohne den Gedanken, eine andere Person von uns überzeugen zu müssen?

Überprüfen wir unsere Gedanken, werden wir feststellen, dass Angst hinter unserem fragwürdigen Verhalten steckt. Die Angst, nicht gut genug oder nicht liebenswert genug zu sein. Wir verlieren uns so sehr in diesen Gedanken, dass wir nicht eine Sekunde lang in Erwägung ziehen, dass uns unser Gegenüber ganz anders wahrnimmt, als unsere abwertenden Gedanken uns Glauben machen wollen. Der Andere kann uns genau in diesem Moment vorbehaltlos lieben und wir würden es gar nicht mitbekommen, weil wir uns immerfort in unserem Gedankenkarussell drehen. So bringen wir uns selbst um eine wunderbare Erfahrung.

Tauchen schmerzhafte Gedanken auf, so sollten wir diese hinterfragen. „Kann ich mir absolut sicher sein, dass er gerade in diesem Moment schlecht über mich denkt? Ist DAS die absolute Wahrheit? Stimmt es, dass er mich nicht liebt? Ist DAS die Realität?“ Die Antwort muss NEIN sein! Man kann nicht wissen, was der Andere über uns denkt. In dem Augenblick, in dem wir uns verstellen, um den Erwartungen einer anderen Person gerecht zu werden, sind wir nicht mehr authentisch. Das heißt, wir servieren dem anderen ein Trugbild von uns. Es ist nicht nur unfair; viel schlimmer ist, dass wir uns selbst verraten und uns von unserem wahren Sein entfernen. Die Konsequenz muss wieder Schmerz sein!

Wie sollen wir dem Anderen gegenüber treten, ohne den Versuch, ihn beeindrucken zu wollen? Ohne den Gedanken, dass wir nur mit unseren Masken und Rollen weiter mit Liebe und Anerkennung versorgt werden? Wir bringen unsere innere Unruhe erst zum Schweigen, wenn wir ohne die Vorstellung sein können, dass man für Liebe irgend etwas tun muss. Liebe ist immer da, nur verhüllt von unseren unwahren Gedanken. Wenn wir ihnen keinen Glauben mehr schenken, verlieren sie augenblicklich ihre Macht über uns.

Sonnensegel: Einige der beliebtesten Modelle bei den Kunden

ANZEIGE -

Wenn Sie glauben, dass die Auswahl eines Sonnensegels einfach ist, dann haben Sie es noch nicht ausprobiert. Sicherlich sind Sonnensegel eine großartige Lösung, um einen bestimmten Raum in unserem Haus zu beschatten, aber sie sind auch sehr nützlich, um einen privaten Bereich vor den neugierigen Blicken der Nachbarn zu schützen. Ohne angemessenen Schutz ist es unmöglich, Ihren Außenbereich optimal zu nutzen. Wie können Sie sich auf Ihrem Balkon sonnen oder eine Mahlzeit einnehmen, wenn Sie wissen, dass Sie von anderen Menschen beobachtet werden und dass die Sonne oder der Regen Sie ständig stört? Wie Sie sehen, ist ein Sonnensegel eine tolle Idee, um sich in den eigenen vier Wänden entspannen zu können.

Viele Menschen machen jedoch den Fehler zu glauben, dass alle Segel gleich sind und dass der einzige Unterschied im Material besteht. In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Es gibt Sonnensegel, die nur für Balkone oder Terrassen geeignet sind, und andere, die nur im Garten aufgestellt werden können. Maantas Produkte gehören absolut zu den Besten in diesem Bereich, und wir werden Ihnen anhand ihres Katalogs einige ihrer beliebtesten Modelle vorstellen.

Hier also sind einige der besten Modelle von Maanta:

EASYSHADE: DAS ATMUNGSAKTIVE SONNENSEGEL

Dieses Sonnensegelmodell ist eines der beliebtesten von Maantas Kunden, weil es sehr intuitiv ist und als „Einsteigermodell“ angesehen wird, das heißt es ist für jeden verwendbar. Seine Hauptmerkmale sind der Bandschnitt, auch Cross-Cut-Schnitt“ genannt, die Edelstahlringe und das 180 g/m2 schwere Gewebe. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist fantastisch, und man muss kein Vermögen ausgeben, um es zu bekommen. Es ist in über zwanzig verschiedenen Farben erhältlich und sein Stoff ist schimmelresistent, reißfest und sogar schmutzabweisend. Es ist extrem windbeständig, sorgt aber auch für eine gute Luftzirkulation, so dass Ihr Garten sehr frisch ist.

SAILL: EIN SCHATTIGES UND ATMOSPHÄRISCHES SONNENSEGEL

Was die Saill Sonnensegel wirklich einzigartig macht, ist ihre sehr hohe Qualität. Als Produkt unterscheidet es sich stark von dem oben vorgestellten Modell, obwohl auch hier ein Cross-Cut-Schnitt verwendet wird. Es ist aus einem sehr robusten Gewebe gefertigt und bietet einen hervorragenden Schutz vor Sonne und Wind. Es verfügt über rostfreie Stahlplatten und mehrschichtige Verstärkungen an allen Ecken. Seine Abmessungen können variieren und bis zu fünfzehn verschiedene Versionen sind auf der offiziellen Website zu finden.

SolariA: WASSERDICHT UND SCHATTEN

Dies ist das beste Schattierungssegel von allen, das von allen Kunden, die es ausprobiert haben, geliebt wird. Eines seiner Hauptmerkmale ist das Weathertech-Gewebe, das äußerst innovativ und umweltfreundlich ist. Auch der Schnitt und die Nähte sind von besonderer Beschaffenheit und machen die Sonnensegel noch widerstandsfähiger gegen Wind und Wetter, denn durch den radialen Schnitt wird die Last gleichmäßig auf das gesamte Sonnensegel verteilt. Ein Anti-Tropf-Faden und eine besondere Art der Nahtabdichtung machen es absolut wasserdicht und SolariA ist in 15 verschiedenen Größen erhältlich.

Mit Minimalismus mehr Erleichterung in die Seele bringen

ANZEIGE -

Konsum ist in der heutigen Zeit ein umfangreiches Thema, das viele Menschen beschäftigt. Die Möglichkeit, jederzeit in einen Laden gehen und das kaufen zu können, was man sich wünscht, ist vorhanden und wird genutzt. Über die Jahre hinweg sammeln sich so in Haus und Wohnung jedoch umfangreiche Dinge an, die auch die Seele belasten können. Kein Wunder also, dass der Mimimalismus zu einer echten Trendbewegung geworden ist.

Kunst: So kann die Wohnung eingerichtet werden

ANZEIGE -

Die kleinen Details stellen bei dem Einrichten der eigenen vier Wände oft die größte Herausforderung dar. Um die eigene Persönlichkeit in der Wohnung widerzuspiegeln, können sowohl geerbte Vintage-Stücke als auch abwechselnde Wohnaccessoires und Dekorationen genutzt werden.

Das gewisse Etwas wird den Räumen jedoch erst durch schöne Kunstbilder verliehen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, zu entscheiden, welche Art von Bildern und Kunstgemälden in die eigene Wohnung integriert werden soll. Eine pauschale Antwort auf diese Frage existiert zwar nicht, jedoch ist es wichtig, dass sich die Bewohner mit den Kunstwerken identifizieren können und sich diese harmonisch in das Gesamtbild der Einrichtung einfügen.

Die Gegenwartskunst

Die sogenannte Gegenwartskunst beschreibt die avantgardistische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Somit wird das Lebensgefühl der modernen Zeit durch Gemälde und Kunstbilder im Stil der modernen Kunst in der Wandgestaltung wiedergegeben.

In diesem Stil sind zum Beispiel beeindruckende expressionistische Kunstwerke von Paul Gauguin, Edvard Munch oder Vincent van Gogh erhältlich. Daneben wird auch die abstrakte Malerei durch zeitgenössische und moderne Kunst abgedeckt. In diesem Bereich sind viele unterschiedliche Stilrichtungen zu finden, wie Land Art, Fluxus, Pop Art, Minimal Art, Konzeptkunst oder die soziale Kunst.

Der Jugendstil

Der Jugendstil wird auch als Art nouveau bezeichnet. Die Prägung dieser Stilrichtung ist hauptsächlich der kunstgeschichtlichen Rezeption zu verdanken. Ursprünglich stammt die Bezeichnung Jugendstil aus der Kulturzeitschrift „Jugend“, die im Jahr 1896 in München gegründet wurde.

Im Zusammenhang mit dem Nietzschmann-Wommer Ausstellungspavillon von Paul Möbius wurde der Jugendstil-Begriff erstmalig im Jahr 1897 bei der Sächsisch-Thüringischen Gewerbe- und Industrieausstellung genutzt.

Die Renaissance

Den ästhetischen Inbegriff von Anmut stellt die Renaissance dar. Die künstlerische Malerei bildet in großen Teilen die Basis der Vorgaben der modernen Kunst. Der Beginn der Frührenaissance ist in den Jahren 1420 bis 1500 zu verorten. Am Anfang des 16. Jahrhunderts erlebte der Kunststil seinen Höhepunkt.

Größtenteils sind Renaissance-Malereien in Form von geistlichen Kunstwerken und Altarbildern in Kirchen und Klöstern zu finden. Seltener zeigen Renaissance-Gemälde aus den späteren Phasen auch Landschaften, Portraits, Stillleben oder Szenen des Alltags.

Der Barock

Die Funktionalisierung der Malerei wird durch den Barock beschrieben, dessen Ursprung in dem Italien des sechszehnten bis siebzehnten Jahrhunderts liegt. Die Künstler wurden zu dieser Zeit von den absolutistischen Höfen zur Ehrung ihrer Machthaber und von den Kirchen im Zuge von anti-reformatorischen Bewegungen instrumentalisiert.

Zu den bedeutendsten Künstlern des Barocks zählen Rembrandt, Vermeer, Claude Vignon, El Greco, Annibale Carracci und Michelangelo da Caravaggio. Berühmte deutsche Vertreter der Barock-Malerei stellen Adam Elsheimer, Johannes Zick, Joseph Wannenmacher und Cosmas Damian Asam dar.

Die eigenen vier Wände mit Kunst schmücken

An diesen Ausführungen wird deutlich, dass für die Integration von Kunstgemälden und Bildern in den heimischen vier Wänden zahlreiche Möglichkeiten und Stile zur Verfügung stehen. Empfehlenswert ist es daher, sich im Vorfeld im Internet einen Überblick über die vorhandene Auswahl zu verschaffen.

Wichtig ist, dass die Kunstbilder und Gemälde passend und sinnvoll mit der sonstigen Einrichtung in Zusammenhang gebracht werden, damit sie ihre optische Wirkung ideal entfalten können. Besonders Gemälde verdienen einen außergewöhnlichen Platz, der ihnen ausreichend Freiraum für ihre einzigartige Wirkung lässt.