Monatarchiv: Juli 2019

Die 5 schönsten Wohnstile

Ob modern, zeitlos oder einfach nur gemütlich: Erst der richtige Wohnstil verleiht dem Zuhause ein harmonisches Ambiente. Daher ist die Einrichtung der Räume besonders wichtig. Wir stellen Ihnen hier die schönsten Wohnstile vor und verraten, wie Sie diese in Ihrer Wohnung umsetzen können.

1. Der Landhausstil

Seit vielen Jahren gehört der Landhausstil zu den beliebtesten Wohn- und Einrichtungsstilen. Denn die Einrichtung im Country-Look ist nicht nur zeitlos, sie sorgt auch für ein gemütliches und romantisches Ambiente. Charakteristisch für diesen Stil sind natürliche Materialien. Möbel aus Holz, Wandverzierungen aus Stein sowie Keramik- und Tontöpfe. Mit den passenden Accessoires, grünen Zimmerpflanzen, Blumenschalen, Baumwolldecken und Leinenkissen wird der Stil optimal abgerundet. Mit dem Landhausstil lassen sich Gemütlichkeit und Traditionen des ländlichen Lebens in das Zuhause holen. Dieser Einrichtungsstil entschleunigt und macht die Wohnung zu einem Ort der Ruhe und Harmonie.

 2. Skandinavisch Einrichten

Helles Holz, eine minimalistische Einrichtung und sehr viel Gemütlichkeit – das zeichnet den skandinavischen Einrichtungsstil aus. Dieser Stil ist simpel und doch genial. Denn das helle Holz sorgt für ein harmonisches Ambiente und angenehme Farben wie Weiß, Grau, Blau, Grün und Rosa lassen die natürlichen Materialien besonders gut zur Geltung kommen. Ein Zuhause im skandinavischen Stil ist zeitlos und zurückhaltend.

3. Der moderne Stil

Geradlinige Formen, klare Design und hochwertige Möbel – der moderne Einrichtungsstil steht für Luxus und Eleganz. Designerobjekte werden gekonnt in Szene gesetzt und mit der richtigen Beleuchtung untermalt. Anbieter wie Mondo führen eine breite Palette moderner Möbelstücke, die perfekt zu diesem Stil passen. Ob glänzende Oberflächen oder Massivholz, bei diesem Stil findet jeder die richtigen Einrichtungsstücke.

4. Ethno-Stil

Der Ethno-Stil ist nicht nur ein Modetrend, sondern auch der perfekte Einrichtungsstil für Weltenbummler. Denn wer viel reist und ferne Länder kennenlernt, kann sich mit diesem Stil die Welt in sein Zuhause holen. Hierbei wird die Wohnung mit gemütlichem Holz, bunten Farben und spannenden Mustern gestaltet. Tücher aus Indien, Skulpturen aus Afrika oder Laternen aus Asien – beim Ethno-Stil findet jedes Lieblingsstück seinen Platz.

5. Der Retro-Look

Der Retro-Wohnstil ist ausgefallen und spannend. Charakteristisch für diese Wohnungseinrichtung sind Möbelstücke, die Klassikern aus dem 20. Jahrhundert entsprechen. Sie zeichnen sich durch klare Linien und leicht geschwungene Formen aus. Meist bestehen sie aus Aluminium oder Holz und werden mit auffälligen Stoffen, Leder oder Polstern versehen. Markant sind zudem die leuchtenden und kräftigen Farben, die eine fröhliche Stimmung verbreiten.

Beim Retrostil werden einige Möbelstücke oder Accessoires gekonnt als Blickfang platziert. Ein rotes Ledersofa, eine Minibar aus dem 70ern oder eine außergewöhnliche Blumentapete. Wichtig ist bei diesem Stil, bewusst Akzente zu setzen und diese mit dezenteren Möbelstücken zu ergänzen.