Wohnen: Die eigenen vier Wände gemütlich einrichten

Jeder freut sich nach der Arbeit auf ein gemütliches Zuhause. Besonders für Frauen ist die richtigen Einrichtung und Dekoration in den vier Wände sehr wichtig. Mehr »

Büro: Mehr Lebensqualität durch Work-Life-Balance

Das Thema Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeit und Home-Office Tätigkeiten anbieten. Mehr »

Mode: Leggings sind weiterhin ein Fashion-Highlight

Egal ob Matt, Glanz oder mit Mustern... Leggings sind auch in diesem Jahr wieder ein wichtiges Fashion-Highlight. Besonders bei Stars sind sie sehr beliebt. Mehr »

Reisen: Luxusurlaub im Kreuzfahrtschiff

Für viele heißt Urlaub inzwischen immer öfter Luxusurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff. Wer keinen klassischen Massentourismus mag, ist im exklusiven Ambieten bester aufgehoben. Mehr »

Mode: High-Heels als Blickfang

Es gibt Dinge, von denen Frauen nie genug haben können: Neben Handtaschen sind das die Schuhe. Für jede Gelenheit gibt es passende Schuhe in Farbe und Form. Mehr »

 

Flippige Accessoires: Was trägt man zum Hawaiihemd?

Vor einigen Wochen berichteten wir rechtzeitig zum Frühlingsanfang über das aktuell Modethema 2017: Hawaiihemden. Aufgrund zahlreicher Anfragen per E-Mail, was man denn zu den Hawaiihemden tragen und wie man diese richtig kombinieren kann, haben wir heute noch einen weiteren Artikel veröffentlicht. Dabei geht es lediglich um das Thema bunte, abgefahrene und flippige Accessoires, die ihr unbedingt zum perfekten Hawaii-Look benötigt. Alles dazu gibt es in diesem aktuellen Blogartikel!

Hawaiihemden: Das Must-Have für den Modesommer 2017

Kaum ein anderes Kleidungsstück steht so für Sommer, Party und gute Laune wie die Hawaiihemden. Diese bunten, schrillen Oberteile, deren auffällige Muster und Motive vielfach, aber nicht nur, mit der Inselkette Hawaii in Verbindung stehen, sind weltberühmt, teilweise umstritten, aber letztlich vor allem eines: Kult! Die Geschichte der Hawaiihemden reicht zurück ins 19. Jahrhundert. Um das Jahr 1840 herum prägten zunehmend Männer in bunten Hemden das Straßenbild der hawaiischen Hauptstadt Honolulu. Lange Zeit galten diese Oberteile jedoch als Merkmal der ärmeren Bevölkerung. Erst in den 1920er Jahren entdeckten Künstler aus der Tanzszene die schrillen Hemden für sich und läuteten den Siegeszug der Aloha Shirts oder Hawaiian Shirts, wie die Hawaiihemden im englischsprachigen Raum heißen, ein.

Bauchweggürtel: Die Wunderwaffe für einen schlanken Bauch?

Zuerst einmal die Erklärung um was es in unserem heutigen Blogartikel überhaupt geht. Gut geraten: Es geht wie erwartet um einen sogenannten Bauchweggürtel! Eignen tut sich für die Gürtel prinzipiell für jeden der etwas Gutes für sich tun möchte. Man sollte nicht erwarten das diese Gürtel von alleine die Kilos purzeln lässt. Aber wen hier oder da das kleine Pölsterchen drückt oder im Taillenbereich es ruhig etwas weniger sein dürfte der kann sich auf jeden Fall mit einem der „Wundergürtel“ anfreunden. Um die ein oder anderen Bedenken vorweg zu nehmen wird hier erst einmal die Funktionsweise anhand von einem Bauchweggürtel Test oder der anderen Variante dem Bauchmuskelgürtel erläutert.

Dekorative Blumenschale: das Highlight für jede Wohnung

Blumen und Pflanzen können im Wohnbereich stilvoll arrangiert werden und farbliche Akzente setzen. Kein Wunder also, dass Blumen und andere Pflanzen immer beliebter werden – nicht nur im Büro, sondern auch Zuhause in den eigenen vier Wänden. Im Dialog zur Inneneinrichtung schafft eine dekorative Blumenschale zusätzlich einen lebendigen Flair und verleiht dem Raum das gewisse Etwas. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie man dekorative Blumenschalen richtig nutzt und welche Vorteile diese bezüglich Raumklima und Lebensqualität bieten.

Blinkende Eiswürfel: Der Partytrend für tolle Dekorationen

Dekorationen für eine Party gibt es reichlich. Neben den bekannten Luftschlangen und dem Konfetti, welches sich noch viele Jahre hinweg finden lässt, gibt es dank der technischen Fortschritte Partytrends, die blinken und leuchten. Wer steht nicht vor der elementaren Frage, wie man eine Party mit den passenden Dekorationen zu einem Highlight machen kann. Vor allem wenn es um große Geburtstagsfeiern und Silvesterpartys geht, steht diese Frage immer wieder im Raum. Konfetti und Luftschlangen sind schon lange nicht mehr im Trend. Technik muss her, damit die Augen der Gäste wieder leuchten. Mit den blinkenden Eiswürfeln können Sie diese Reaktion immer und immer wieder erzeugen.