Tagesarchiv: 10. März 2020

Witzige Mottos für Partys

Jubiläum, Geburtstag, Junggesellenabschied oder Silvester, Gründe eine Party zu feiern gibt es genug. Doch wie sieht es mit der Stimmung aus? Soll es eine gepflegte Cocktailparty werden oder steht eher der Unterhaltungsfaktor im Vordergrund? Wer seinen Partygästen eine kurzweilige Nacht bescheren möchte, sollte auf Unterhaltung und Spaß setzen. Das zwanglose Beisammensein unter einem witzigen Motto wird die Party lange Zeit im Gedächtnis der Gäste bleiben lassen.

Mottopartys machen es Gastgeber und Gästen leichter

Eine Grillparty im Sommer braucht kein Motto. Jeder kann etwas zum kulinarischen Teil beitragen und den Dresscode bestimmt die laue Sommernacht. Erlaubt ist was gefällt. Viel schwieriger wird es, wenn die Party drinnen stattfindet oder zu einer besonderen Gelegenheit gegeben wird. Soll die Party zwanglos oder doch mehr nach Etikette verlaufen? Allein diese Frage ist bereits ein Motto für das heimische Event. Damit alle Gäste wissen woran sie sind, sollte die Einladung die wichtigsten Informationen bereits enthalten. Das erspart zu mindestens den Damen ein Stück weit die Entscheidung, was sie für die Party anziehen sollen.

Noch konkreter wird es, wenn die Party unter ein bestimmtes Motto gestellt wird – und damit das Vergnügen nicht zu kurz kommt am besten ein ausgefallen, witziges Motto.

Das Schöne an witzigen Mottos für Partys ist, dass sie sogar mit geringem Aufwand gelingen. Im Gegensatz zu Themen-Partys muss bei einem lustigen Thema nicht zwangsläufig ein großer Aufwand bei Kostüm oder Dekoration betrieben werden. So können alle ganz entspannt das Zusammensein genießen.

„Komm wie du bist“ Party

Das digitale Zeitalter macht es möglich. Jeder kommt in genau dem Outfit, das er gerade zum Zeitpunkt der Einladung trägt. Damit keiner mogeln kann, muss jeder ein Selfie schicken. Damit ist den Gästen die Qual des Dresscodes genommen und der Unterhaltungsfaktor garantiert. Mit einem zwanglosen Buffet und guter Musik kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Nackt unter der Dusche sollte aber vielleicht doch eine kleine Korrektur erlauben.

Lustiger Kostümreigen

Verkleidung, ja – Motto, nein? Dann bekommt jeder Gast ein anderes Thema für die angebliche Kostümparty genannt. Und schon treffen Cowboys und Indianer auf brasilianisches Temperament, coole Gangster oder venezianische Schönheiten. Allein der Überraschungseffekt sorgt garantiert für einige Lacher und schon ist die schönste Party im Gang.

No Go’s-Party

Statt top gestylt lautet die Aufgabe für die Gäste, sich in echte „No Go’s“ zu kleiden. Die aus der Mode gekommene Schlaghose, das unmögliche Hippiekleid oder das viel zu grelle Oberteil – bei diesem witzigen Partymotto sind sie gefragt. Wenn dann noch eine Nominierung für das beste Outfit angekündigt wird, kann man sicher sein, dass es einiges zu lachen geben wird. Am besten jeder bringt noch seinen schlechten Musikgeschmack mit, dann ist gute Stimmung garantiert.

Sockenparty

Schmuddelwetter draußen, warme Füße drinnen. Jeder von uns kennt das Phänomen, dass Socken auf unerklärliche Weise verschwinden und nur noch eine Socke übrig ist. Daher lautet das Motto: Jeder kommt mit ausgefallenen Einzelsocken zur Party. Mit oder ohne Loch ist der Spaßfaktor sicher nicht am Boden.

Karaoke-Party

Dieses Motto darf in keiner Sammlung von witzigen Mottos für die Party fehlen. Allerdings sind eine gute Ausrüstung und Titel, die jeder kennt, ein unbedingtes Muss, damit die Party gelingt. Ansonsten sind ein paar coole Drinks und eine lockere Atmosphäre das richtige Umfeld für einen unvergessenen Abend.

Ich-habe-was-was-du-nicht-hast-Party

Spontan Lust auf eine Party, aber keine Zeit für Vorbereitung? Einfach anrufen, einladen und darum bitten etwas zu Essen oder zu Trinken mitzubringen. Wer will, hat auch noch seine Lieblingsmusik und ein paar Knabbereien dabei. So spontan und gemütlich stellt sich für niemanden die Frage nach dem Dresscode oder zu welchem Anlass eine Gegeneinladung angemessen wäre.

Kleidertausch Party

Die nächste Mode-Saison steht vor der Tür, aber keine Zeit oder kein Geld zum Shoppen? Wie wäre es dann mit einer rein weiblichen Kleidertausch Party. Das anderen Geschlecht bleibt diesmal außen vor. So kann nach Lust und Laune getauscht, probiert und gelacht werden.