Kategoriearchiv: Allgemeines

Blinkende Eiswürfel: Der Partytrend für tolle Dekorationen

Dekorationen für eine Party gibt es reichlich. Neben den bekannten Luftschlangen und dem Konfetti, welches sich noch viele Jahre hinweg finden lässt, gibt es dank der technischen Fortschritte Partytrends, die blinken und leuchten. Wer steht nicht vor der elementaren Frage, wie man eine Party mit den passenden Dekorationen zu einem Highlight machen kann. Vor allem wenn es um große Geburtstagsfeiern und Silvesterpartys geht, steht diese Frage immer wieder im Raum. Konfetti und Luftschlangen sind schon lange nicht mehr im Trend. Technik muss her, damit die Augen der Gäste wieder leuchten. Mit den blinkenden Eiswürfeln können Sie diese Reaktion immer und immer wieder erzeugen.

Rasierschaum von Lancome als Geschenk für den Partner

Der Bart als das wohl markanteste Symbol für Männlichkeit, ist derzeit bei vielen Männern voll im Trend. Ob Vollbart, Oberlippenbart oder nur dezent um Wange und Mund – hier gehen die Favoriten weit auseinander. Neben der Vielfalt, legen die Männer natürlich auch viel Wert auf einen gepflegten Bart. Dies kommt sicher nicht zuletzt auch bei der Liebsten gut an. Und da Frauen doch lieber einen weichen Bart beim Küssen bevorzugen, statt spitzer und juckender Stoppeln, kommt es nicht von ungefähr, dass vor allem Pflegemittel als Geschenk ganz oben stehen. Insbesondere bei all jenen Männern, die statt Elektrorasierer die Nassrasur bevorzugen. Da kann ein Rasierschaum wie etwa der Rasierschaum von Lancome eine gute Wahl als Geschenk sein.

Zigarettenhosen – Der nächste Modetrend?

Die Flohmarktmode und der Hippiestyle sind out. Der neueste Trend 2013 sind edle Zigarettenhosen. Der trendy Glimmstängel, der sogar gut aussieht. Da stellt sich dem neugierigen Kunden die Frage, was das wohl ist? Sie ist eine knöchellange, relativ schmal geschnittene Hose im Stil der fünfziger. Oft auch nur als 7/8 Hose erhältlich. An der Hüfte sind sie eng, lassen sich aber von Damen und Herren tragen. Gut kombinierbar sind sie mit Stiefel, High Heels, oder vielleicht einem weiten Oberteil.

Die richtige Jeans für Frauen

Die Jeans ist eines der beliebtesten Kleidungsstücke bei Frauen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Formen. Einer der vielen Schnitte nennt sich Bootcut. Darunter versteht man eine Hose, die am Ende des Beines leicht ausgestellt ist. Ursprünglich wurde sie einmal für Cowboys entworfen. Damit die Hose locker über die Stiefel fällt und keine Falten macht, die beim reiten drücken. Eine Jeans mit diesem Schnitt ist auch für Frauen mit ein paar Kilos zuviel geeignet.

Heely Schuhe – Schuhe mit Rollen für den Sommer 2013

Wenn von Rollschuhen gesprochen wird weiß wie selbstverständlich so gut wie jeder worum es geht. Ganz anders, so ähnlich sich die Gegenstände auch sind, verhält es sich mit sogenannten „Heely Schuhen“. Der Unterschied ist leicht zu erklären: Heely Schuhe sind alltagskompatibler als Rollschuhe, denn bei Heely-Schuhe handelt es sich um ganz herkömmliche Schuhe mit Rollen, die man oft auch gesondert kaufen und an allen möglichen Schuhen anbringen kann. So gesehen handelt es sich bei Heelys weniger um Sportgeräte als um ein einfallsreicher Gimmick für den Alltag.